Impressum
 
 
 

Inhaber dieses Internetauftrittes und verantwortlich im Sinne des Presserechtes ist:

 

Henrik Karcher
Dahlienweg 4
 
73527 Schwäbisch Gmünd
Tel.: 07171 / 74977

Diese Seite besteht seit Juli 2002 und ist gehostet bei der Strato Medien AG, Berlin.

Im Juli 2012 feierte mein Internetauftritt deshalb sein 10-jähriges Jubiläum!

Für meinen Internetauftritt habe ich das Strato-Paket "PowerWeb S" gewählt.
Kosten dieses Internetauftrittes pro Monat: € 6,99.
 
 
 
Vielen Dank!!!
 
Jürgen Fischer steht auf der Liste derer, denen ich zu Danken habe, ganz oben. Er hat mich ermuntert, mein Wissen mit diesem Internetauftritt an alle Liebhaber der großen Opel weiterzugeben und unterstützt mich mit seinem Computer-Fachwissen bei der Einrichtung und Pflege dieser Seite.

Ebenso herzlich danke ich meiner Cousine Iris, hat sie mich doch bei der Provider-Wahl und bei dem Anmeldevorgang angeleitet, so daß diese Seite im Herbst 2002 ihren Weg ins weltweite Netz finden konnte.
 
Sehr zu Dank verpflichtet bin ich den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Firma Auto-Staiger, Schwäbisch Gmünd, die mir mit Rat und Tat zur Seite stehen, um meine Informationslücken zu schließen und die sehr bemüht sind, meine "exotischen" Teilewünsche noch irgendwo aufzutreiben.
 
Vielen Dank an Herrn Wolfgang Schaffhauser aus Linz (Österreich), der mir die Bilder seines Südafrika-Rekord E2 380i zur Verfügung gestellt hat.
 
Des weiteren habe ich Mikel vom Forum Omega-Senator zu danken, der mir bei der Vervollständigung der Motorenliste geholfen hat.
 
Ebenso herzlichen Dank an Herrn Alexander Beyer, der mir viele Abbildungen und Informationen, insbesondere zum 6-Door-Omega, zum Chevrolet Omega und zum Südafrika-Rekord zukommen ließ.
 
Herrn Benjamin Ostwald danke ich ebenfalls sehr herzlich für die von Ihm zur Verfügung gestellten Bilder zum Omega B V8 und zum Omega V8.com, die er vor einigen Jahren von der Opel-Homepage heruntergeladen hat.
 
Christoph Vorbau (Senatorfred) danke ich sehr herzlich für die Bilder seines Vorstands-Senator A2.
 
Herrn Harff (Mitglied "JOJO707" im Forum Omega-Senator) danke ich sehr herzlich für die Übersendung der Daten zum Getriebe AR25/35.
 
Vielen Dank auch an Florian-Peer Riedel von www.wm-obil.de für die Erlaubnis, die Bilder ihres WM-Omega auf meiner Seite veröffentlichen zu dürfen.
 
Ein weiteres sehr herzliches Dankeschön an Herrn Frank Jakobi, der mir Bilder und Daten seines zivilen Omega-Polizei-Einsatzfahrzeugs sowie Bilder des Chevrolet Lumina zur Verfügung gestellt hat.

Sehr herzlichen Dank an Herrn Jan-Willem van der Krol (Niederlande) für die Übersendung der vielen Informationen und Bilder zum Artz Senator A Kombi und zum Keinath Senator A Caravan.
 
 
Erwähnung in den Medien
 
Ich bin sehr stolz darauf, daß mein Internetauftritt inzwischen sogar in der Motorpresse erwähnt worden ist:
 
Ausgabe 04/2006 der "Motor Klassik - Youngtimer" (Seite 29), Thema: Kaufberatung und Fahrbericht Opel Monza GSE.
 
 
Übrigens eine lesenswerte Zeitschrift für alle, die sich für die älteren automobilen "Semester" interessieren.
 
 
Seitenzugriffe
 
Inzwischen zeigt sich, daß mein Internetauftritt eine hohe Akzeptanz erfährt, was mich natürlich sehr freut. Schließlich möchte ich den Aufwand mit meiner Seite nicht nur für wenige Eingeweihte betreiben, sondern natürlich für alle, die ihrem großen Opel die Treue halten und für diejenigen, die sich für die Technik und die Historie dieser Fahrzeuge interessieren und vielleicht sogar begeistern.
 
Ab und an veröffentliche ich die Statistik der Seitenzugriffe:
 
 
 

Zu meinen Kontaktdaten:

Gerne bin ich bereit, technische bzw. historische Fragen zu den von mir favorisierten Modellreihen zu beantworten, sofern ich dazu zeitlich und fachlich in der Lage bin.

Allerdings bitte ich um Verständnis, daß ich Mails schon aus zeitlichen Gründen nicht immer sofort beantworte. Die Betreffzeile sollte nach Möglichkeit einen Bezug zu Opel enthalten, da sonst die Wahrscheinlichkeit groß ist, daß die Mail als Werbemüll ungelesen gelöscht wird.

In dringenden Fällen bin ich gerne bereit, telefonische Unterstützung zu leisten. Andererseits bitte ich um Verständnis, daß ich niemandem hinterhertelefoniere. Wenn nur der Anrufbeantworter bei mir "drangeht", dann versuchen Sie es bitte zu einem anderen Zeitpunkt noch einmal.

Übrigens: wer sich bei mir gänzlich unbeliebt machen möchte, ruft zu den Zeiten der Tagesschau / Tagesthemen, am frühen Morgen (vor 9 Uhr) oder gar zu nächtlicher Stunde (nach 22 Uhr) an......

Ich sage ja gar nichts, wenn ein Anruf zur Unzeit von einem entnervten Schrauber kommt, der mit ölverschmierten Händen unterm Auto liegt und ganz schnell "Königswissen" braucht, um das völlige Debakel vielleicht noch irgendwie abzuwenden...

Ich weise an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, daß ich alle Auskünfte nach bestem Wissen und Gewissen gebe, aber generell jede Haftung für Folgen ablehne, die sich aus der Befolgung meiner Auskünfte ergeben könnten.

 

Teile- und Werkzeugverkauf:

Ich verkaufe weder neue noch gebrauchte Teile für Kraftfahrzeuge, erst recht nicht für die hier angesprochenen Modellreihen. Auch verkaufe ich weder Werkzeuge, noch verleihe ich solche aus meinem Besitz. Entsprechende Anfragen sind zwecklos.

 

Externe Links:

Auf die Inhalte externer Links habe ich keinen Einfluß. Zum Zeitpunkt der Verlinkung habe ich keine für mich als juristischen Laien erkennbare Anhaltspunkte auf diesen Seiten entdeckt, die mit deutschem bzw. europäischem Recht unvereinbare Inhalte haben oder aus anderen Gründen verwerflich sind.

Selbstverständlich werde ich Verlinkungen so schnell als möglich entfernen, wenn ich begründete Hinweise darauf erhalte, daß verlinkte Internetauftritte Inhalte haben, die kein anständiger Mensch sehen will.

 

Zu meiner Seite:

Die noch vorhandenen Informationen zu den angesprochenen Opel-Modellreihen sollen möglichst vielen Interessenten und Besitzern dieser Fahrzeuge zugänglich sein. Die handelsüblichen Reparaturhandbücher sind zwar in den meisten Fällen eine wertvolle Hilfe. Eine vollständige Dokumentation zu diesen Fahrzeugen können sie allerdings nicht bieten.

An die offiziellen Werkstatthandbücher, Prüfanleitungen, technischen Informationen, Testberichte und Prospekte ist nicht mehr einfach heranzukommen. Einerseits sind sie teilweise als interne Unterlagen der Öffentlichkeit nie zugänglich gewesen, andererseits sind sie im Laufe von Archivbereinigungen einfach als Altpapier entsorgt worden.

So soll meine Seite dazu beitragen, daß das Wissen um Technik, Fehlerdiagnose, Reparaturmöglichkeit und Historie der großen Opel erhalten bleibt.

Meine Seite ist bewußt einfach gehalten. Der Fokus soll auf die möglichst umfassende Information zu Historie und Technik der angesprochenen Opel-Modellreihen gerichtet sein. Ebenso wichtig ist mir, daß die Inhalte für fachlich nicht vorgebildete Besucher leicht verständlich aufbereitet sind.

Es ist ein hoher zeitlicher Aufwand notwendig, Unterlagen zu beschaffen, Bilder einzuscannen und Technik und Historie zu beschreiben. Bislang dürften Tausende Stunden Freizeit in meinem Projekt stecken. Das bisher Erreichte ist trotzdem nur ein kleiner Bruchteil dessen, was ich mir für meinen Internetauftritt vorgenommen habe.

Der finanzielle Aufwand für diesen werbefreien Internetauftritt und die Beschaffung der Unterlagen möge ebenfalls nicht unterschätzt werden.

Besonders freue ich mich deshalb über die Leser meiner Internetseite, die mit Bildern, Kopien von Unterlagen und Informationen beitragen, den Informationsgehalt meiner Seite weiter zu erhöhen oder eventuelle Fehler zu berichtigen.

 

Mein Beruf:

Am 27.06.2012 habe ich meine Umschulung zum Kfz-Mechatroniker (PKW) in Schwäbisch Gmünd mit gutem Erfolg abgeschlossen.

Anschließend habe ich in Vollzeit die Meisterschule an der Wilhelm-Maybach-Schule in Stuttgart besucht. Am 01.12.2014 habe ich die praktische Meisterprüfung vor der Handwerkskammer Stuttgart erfolgreich abgelegen können.

Am 03.03.2015 habe ich mein Prüfungszeugnis von der Handwerkskammer Stuttgart erhalten und bin nun offiziell Kfz-Technikermeister mit der Berechtigung, mich in meinem Handwerk selbständig zu machen.

 

Die versteckte Seite:

Auf meinem Internetauftritt gibt es einen nichtöffentlichen Bereich, in welchem ich von mir aufbereitete Lerninhalte und Schulungsunterlagen der Meisterschule zum Herunterladen anbiete.

Den Zugang zu diesem Bereich gebe ich ausschließlich an Kfz-Meisterschüler der Wilhelm-Maybach-Schule in Stuttgart gegen Übersendung einer Kopie des Schülerausweises oder einer Schulbescheinigung bekannt. Ich behalte mir vor, diesbezügliche Anfragen nachzuprüfen.

 

Mitgliedschaft in Internet-Foren:

In der Vergangenheit habe ich mich mit Beiträgen in verschiedenen Opel-Foren beteiligt. Seit 04.03.2015 habe ich sämtliche Mitgliedschaften in Automobil-Foren gelöscht oder stillgelegt, wo eine Löschung nicht möglich war. Wer auf meine Meinung zu einem Sachverhalt Wert legt... siehe oben.

Natürlich habe ich keinen Einfluß darauf, ob sich jemand als "Senatorman" in einem Forum anmeldet und unter diesem Nick Beiträge veröffentlicht.

 

Zum Urheberrecht:

Nicht alle Inhalte stammen von mir selbst, sondern sind u.a. Publikationen der Adam Opel AG, Fachliteratur, Informationen von Zulieferern der Kfz-Industrie sowie der deutschsprachigen Motorpresse entnommen.

Eine offizielle Genehmigung zur Verwendung fremder Abbildungen und Texte auf meiner Homepage kann ich nicht in jedem Einzelfall vorweisen.

Ich würde mich aber freuen, wenn die jeweiligen Urheberrechts-Inhaber meinen Internetauftritt stillschweigend akzeptieren könnten. Schließlich will ich mit dieser Seite kein Geld verdienen.

Sollte ein Urheberrechts-Inhaber auf seinen Rechten an Bildmaterial oder anderen Inhalten bestehen, so bitte ich, mich mit teurer Anwaltspost zu verschonen. Ich bin Idealist und kein Millionär. Es reicht in diesem Fall völlig aus, mich per e-mail anzusprechen, entweder das fragliche Material zu entfernen bzw. mir die Voraussetzungen mitzuteilen, unter denen das Material auf dieser Seite eingestellt bleiben darf. Ich werde das Gebotene selbstverständlich schnellstmöglich veranlassen.

Selbstverständlich verwende ich womöglich geschützte Markenbezeichnungen und Logos nur als Kennzeichen bzw. als allgemein bekannten Begriff und mache mir diese Bezeichnungen nicht zu eigen.

Ich habe in der Vergangenheit öfters Anfragen von Lesern erhalten, die Teile meines Internetauftritts für eigene Internetauftritte oder andere Publikationen verwenden wollten. Gerne können Verlinkungen auf die Startseite meines Internetauftrittes erfolgen.

Eine wie auch immer geartete Verwendung meiner Seiteninhalte auf fremden Internetauftritten, in Büchern, Zeitschriften oder anderen Medien ist ausgeschlossen. Dies schließt Verlinkungen ein, die verschleiern, daß der tatsächlich abrufbare Seiteninhalt fremder Internetauftritte von meinem Internetauftritt stammt.

Seite aktualisiert am 04.03.2015